Mitteilungen

Das neue Chronikbuch "125 - Jahre - Gehörlosenverein Bern" ist da!
 Inhalt: Entstehungs- und Vereinsgeschichten, Präsidenten, Ehrenmitglieder und Vorstand seit  Beginn, viele Fotos von früher bis 2019. 178 Seiten, farbig, Umschlag laminiert.
Preis pro Expemplar: nur Fr. 30.00
 
__________________________________________________________________________________________
 
 
Neue Meldung vom 1. Juni 2021:
 
Unsere nächsten Anlässe:
 
Das GVB - Jahresprogramm von April 2021 bis April 2022 ist aktuallisiert!
Die Datums für Seniorentreffen und UNNA Spielnachmittage sind für 2021 aufgelistet.
Siehe ganz unten!
_____________________________________________________________________
 
 
Vereinsessen in Schlosswil
mit leichter Wanderung von Grosshöchstetten bis Schlosswil (freiwillig)
 
Mittwoch, 14. Juli 2021
 
 
Mit Anmeldung bis spätestens 3. Juli 2021!
 
 
_________________________________________________________________________________
 
Vereinsausflug
 
Per Bahn, Schiff und Kabinenbahn auf die Klewenalp NW (1600 m.ü.M.)
 
Samstag, 14. August 2021
 
 
Mit Anmeldung bis 6. August 2021!
 
 
_________________________________________________________________________________
 
Minigolf in der Innere Enge
 
(nicht in der Waldau, da das Restaurant schon um 17 Uhr schliesst.)
 
 
 
_______________________________________________________________________
 
 
Wichtige Mitteilungen!

Am 26. Mai 2021 gab es viele Lockerungen bei den neuesten Bestimmungen von BAG: "Veranstaltungen ohne Publikum sind seit dem 31.5.2021 drinnen und draussen mit bis zu 50 Personen erlaubt (Führungen in Museen oder Treffen von Vereinsmitgliedern)". Es darf jedoch die 1/2 Kapazität des Raumes nicht übertreffen.

Erklärung über Kapazität: In den Räumen dürfen zwar bei Treffen für Vereinsmitglieder bis 50 Personen zusammen kommen. Jedoch muss die neueste Kapazität-Erlaubnis (heute 1/2 Kapazität) des Raumes beachtet werden. Das heisst: ein grosser Raum mit z.B. 120 Sitzplätze dürfen nur mit 50 statt 60 Personen oder ein Raum mit 50 Sitzplätze dürfen nur mit 25 statt 50 besetzt werden.

- 127. GVB Hauptversammlung vom 15. Mai 2021 konnte wegen den BAG Bestimmungen nicht live stattfinden. Dafür gab es erstmals in der GVB Geschichte eine briefliche Abstimmung. 97 stimmberechtigte Mitglieder erhielten die Unterlagen zur Abstimmung. Zur grossen Freude der Präsidentin haben 90% der Mitglieder geantwortet!  Ein grosses DANKESCHÖN! Die Resultaten der Abstimmungen wurde protokolliert und den Mitgliedern verschickt.

- Seniorentreff: neu dürfen wir im Clubraum bis 15 Personen empfangen.  Vorherige Anmeldung bei der Leiterin* ist obligatorisch! Wer unangemeldet erscheint, muss damit rechnen, wieder heimgeschickt zu werden.

- UNNA: neu dürfen wir im Clubraum 15 Personen zum Spielen empfangen. Vorherige Anmeldung bei der Leiterin* ist obligatorisch! Wer unangemeldet erscheint, muss damit rechnen, wieder heimgeschickt zu werden.

* Email Adressen siehe ganz unten)
 
Bei allen Treffs müssen die BAG Bestimmungen eingehalten werden!
 
Infolge Corona-Virus Pandemie müssen wir unsere Anlässe den aktuellen BAG Anordnungen anpassen. Bei Änderungen werden wir euch immer informieren.
 
Wichtig:
- Immer die aktuellen BAG Verordnungen befolgen!
- Jeder ist selber verantwortlich für genügend Abstand halten!
- Im Walkerhaus steht Desinfektionsmittel für die Hände zur Verfügung (obligatorisch!)
- Auch im Walkerhaus müssen Masken getragen werden und man darf sie erst wegnehmen, wenn man Platz genommen hat.
 
______________________________________________________________________________________
 
Berichte über vergangene Anlässe 2020:
 
 
 
Seniorentreff mit Grillieren
Mittwoch, 16. Juni 2021
 
Den Hunger gesättigt, den Durst gelöscht und vorallem gab es viel zu erzählen!
Ein Treffen in lockerer Atmosphähre!
 
 
 
_________________________________________________________________________________
 
Erstmals nach 9 Monaten endlich wieder ein Vereinstreffen!
 
vom Samstag 5. Juni 2021
 
Der Spaziergang von Neuhaus nach Interlaken fiel zwar ins Wasser, dafür fuhren wir mit dem Schiff direkt nach Interlaken und genossen eine herrliche Ausblick aus dem 18. Stockwerk! Alle freuten sich auf das Wiedersehen und das Zusammen sein!
 
 
 
 
___________________________________________________________________________
 
127. GVB Hauptversammlung
 
Wir befolgen die aktuellen BAG Bestimmungen. Aus dem Grund "Gruppen bis max. 15 Personen" konnten wir die Hauptversammlung vom 4.April, respk. 15.Mai 2021 nicht live/physisch durchführen. Erstmals in der Vereinsgeschichte wurde eine briefliche Abstimmung organisiert. Von den 98 stimmberechtigte Mitgliedern haben 82 geantwortet! Die Präsidentin freute sich sehr über die vielen, fleissigen Mitgliedern! Sie werden für ihre Mitarbeit herzlich bedankt und erhalten gleichzeitig ein Protokoll mit den Resultaten zugeschickt.
 
Am Sonntag, 16. Mai 2021 haben Esther Rey und Marcel Harster bei Zaugg in Belp alle Briefe geöffnet und die vielen Stimmen gezählt. Herzlichen Dank an Esther und Marcel für ihre grosse Arbeit!
 
 
Alle abzustimmenden Traktanden wurden mit grosser Mehrheit angenommen! Das ist eine grosse Entlastung für den Vorstand. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben!
 
Dem abtretenden Revisor 2020, Heinz Roos, wurde mit einer Flasche Rotwein für seine 2-malige Revisorenarbeit bedankt. Die Urkunden für die langjährigen Treue-Mitglieder haben die Präsidentin und der Kassier den Geehrten persönlich überbracht:
 
- 25 Jahre treue Mitglieder:
Edith und Peter Rohr, Jean Pierre und Katharina Perrin
- 40 Jahre treues Mitgied:
Rudolf Hauser
 
 
Der Vorstand hatte auch einige vorgesehene Anlässe bereits provisorsch organisiert, die BAG Bestimmungen wurden oft erst kurz vor dem Anlass bekannt. So mussste der Vorstand immer wieder die neuesten BAG Bestimmungen neu anpassen und viele Anlässe wieder absagen. Das war für alle nicht so einfach. Wir hoffen nun sehr auf Lockerungen und auf mehrere Wiedesehen im Sommer!
 
 
Mit den besten Wünschen und bleibt gesund!
Yvonne Zaugg
GVB Präsidentin
 
 
_______________________________________________
 
Zoom - Treffen
 
Erstmals in der Geschichte organisierte der GVB mit Unterstützung von IGGH ein Zoom - "Treffen". Coronabedingt durften noch keine Gruppentreffen mit mehr als 5 Personen stattfinden. Einige GVB Mitglieder haben am Zoom-Treffen im Januar, Februar und März teilgenommen und es war eine tolle Erfahrung! Wir konnten einander nach langer Zeit wieder sehen und miteinander austauschen.
Mit der Erlaubniss der Teilnehmenden darf ich hier (YZ) die Bilder zeigen.
 
vom 27. Januar 2021
 
vom 17. Februar 2021
 
 
 
__________________________________________________________________________________
 
Traurige Mitteilungen:
 
Ein weiteres Mitglied ist verstorben:
 
Foto vom letzten Ausflug ins Aeschiried im Juni 2020
 
Margrit Sommer - Bütikofer
3. 5. 1935 - 20. 1. 2021
 
Der Gehörlosenverein Bern hat wiederum ein langjähriges Mitglied verloren. Margret Sommer trat 1988 dem Gehörlosenverein Bern bei und blieb uns treu bis zum Hinschied. Zusammen mit ihrem im Jahre 2017 verstorbenen Ehemann Andreas besuchte sie die GVB Anlässe und Ausflüge immer wieder gerne. Beide wohnten einige Jahre im Wohnheim Belp. Nach einem Sturz vor 2 Wochen erholte sie sich leider nicht mehr. Sie begab sich nun auf die Reise zu ihrem geliebten Mann.
 
Wir gönnen ihr die Ruhe und den Frieden.
 
Der Gehörlosenverein Bern hat sich von ihr mit einem letzten Fahnengruss von Margrit verabschiedet.
 
Ihren Söhnen Thomas und Robert und deren Angehörigen wünschen wir viel Kraft und Trost.
 
Yvonne Zaugg
GVB Präsidentin
 
 
_________________________________________________________________________
 
Wiederum muss der Gehörlosenverein Bern von einem lieben, treuen Mitglied Abschied nehmen:
 
Foto: vom Zibelemärit 2018, an seinem 75. Geburtstag
 
Walter Rohr
26. 11. 1943 - 23. 12. 2020
 
 
Kurz vor Weihnachten und einen Monat nach seinem 77. Geburtstag hat uns unser treues Mitglied Walter Rohr
für immer verlassen. Er ist friedlich im Heim, wo er seit 9 Monaten wohnte, eingeschlafen. Walter trat 1990 gemeinsam mit seiner lieben Frau Vreni dem Gehörlosenverein Bern bei. Sie beide besuchten sehr gerne unsere Anlässe. Walter war vorallem ein geselliger, lieber Kamerad und ein guter Gesprächspartner.
 
Der Gehörlosenverein Bern hat sich mit einem letzten Fahnengruss von Walter verabschiedet.
 
Wir werden Walter sehr vermissen.
 
Seiner lieben Frau Vreni und seinen Söhnen und dessen Angehörige, sowie seinem Bruder und seiner Schwägerin Peter und Edith Rohr entbietet der Gehörlosenverein Bern sein herzlichstes Beileid und wünscht ihnen viel Kraft und Trost.
 
Die Präsidentin Yvonne Zaugg
 
 
__________________________________________________________________________
 
Foto: 2015 am Vereinsessen in Flamatt
 
Meieli Thuner - Seitz
18. Mai 1937 - 26. Oktober 2020
 
Kerrektur Spendenkonto von SGB-FSS: 80-26467-1
 
Auch der Gehörlosenverein Bern ist zutiefst traurig und doch dankbar, dass Meieli nicht noch länger leiden musste. Sie war seit August im Spital und nur eine kurze Zeit in einem Pflegeheim. Sie war eine sehr tapfere Frau, trotz schweren Operationen. Leider konnte sie sich nicht mehr erholen.
 
Meieli trat 1972 gemeinsam mit ihrem Mann als Mitglied des Gehörlosenvereins Bern ein. Bereits zwei Jahre später amtete sie im Vorstand als Beisitzerin. Sie blieb diesem Posten treu bis 1995, insgesamt 21 Jahre lang. Zuerst unter dem Präsidenten Alfred Bacher, dann Max Kopp und zuletzt Paul von Moos. Ab 1988 trat auch ihr Gatte Hansueli als Kassier dem Vorstand bei. Gemeinsam teilten die Beiden 7 Jahre die ehrenamtlichen Arbeiten im Vorstand. Meieli half viel bei den Organisationen mit, oder sie achtete an den Hauptversammlungen gut darauf, dass alle im Gästebuch unterschrieben haben. Sie sammelte am Schluss mit dem Vereinskässeli Spendengelder ein. Ihre Meinungen und Vorschläge kamen bei den Vorstandkollegen oder an den Hauptversammlungen gut an. Im Jahre 2012 wurden Meieli und ihr Gatte für ihre 40 Jahre Treue als Freimitglieder geehrt.
 
Meieli kam nicht nur gerne an den Vereinsanlässe, sondern war auch eine fleissige Besucherin beim Seniorentreffen und an den UNNA Spielnachmittagen. Sie genoss das Vereinsleben sehr, bis im Sommer 2020.
 
Wir werden Meieli sehr vermissen.
 
Wir sind dankbar für die Zeit, die wir mit ihr verbringen durften.
 
Wir entbieten ihrem lieben Ehemann Hansueli und ihrer Tochter Isabella unser herzlichstes Beileid und wünschen ihnen viel Kraft und Trost.
 
Der Gehörlosenverein Bern nimmt mit einem letzten Fahnengruss Abschied von Meieli.
 
1994: 100 - Jahre - Gehörlosenverein Bern Jubiläum
v.l.n.r.: Marianne Gurtner, Sibylle May-Gurtner, Paul von Moos,
Hansueli Thuner, Meieli Thuner, Rudolf Hauser, Robert Mader
 
 
Meieli hat sich als Vorstandsmitglied bei der Entwicklung der 1. GVB - Fahne (anlässlich des 100 Jahre Jubiläums) und bei der Organisation zum 100 - Jahre - GVB Jubiläum auch beteiligt.
 
Die Präsidentin: Yvonne Zaugg
 
Nachtrag: Während dem Gottesdienst wurde gemeldet, dass die Kollekte an den Gehörlosenverein Bern übergeben wird. Allen, die gespendet haben, ganz vielen Dank!
 
_________________________________________________________________
 
 
Der Gehörlosenverien Bern durfte mit einem letzten Fahnengruss von seinem Mitglied Robert Bühlmann verabschieden. Robert trat 2015 in unserem Verein bei und besuchte ab und zu gerne unsere Anlässe, insbesonders an den Vereinsessen. Er war ein geselliger, lieber Mensch und hatte auch viel Humor. Wir werden ihn vermissen und ihn in ehrendes Andenken bewahren. Seinen Angehörigen entbieten wir unser herzliches Beileid und wünschen ihnen viel Kraft und Trost.
 
Leider konnten wir die Anzeige nicht früher ins Homepage einfügen, da wir ein technisches Problem hatten. Sorry!
 
Die Präsidentin: Yvonne Zaugg
 
_______________________________________________________________________________
 
126. GVB Hauptversammlung vom 5. September 2020
 
 
Die Präsidentin Yvonne Zaugg eröffnet die Hauptversammlung.
 
 
 
__________________________________________________________________________________
 
Aarewanderung vom Samstag, 15. August 2020
 
 
 
 
 
___________________________________________________________________________________
 
Traurige Mitteilung:
 
Wir müssen Abschied nehmen von unserem langjährigen Mitglied
 
Emma Zürcher
geb. 23.1-1927 - 7.8.2020
 
 
Ein Foto an ihrem 90. Geburtstag (2017)
 
Emma trat 1964 dem Gehörlosenverein Bern bei und blieb treu bis zu ihrem Ableben. Sie war auch viele Jahre im Vorstand tätig: ab 1980 als Beisitzerin, ab 1982 Protokollführerin, ab 1988 bis 1990 als Vizepräsidentin und nochmals von 2001 - 2002 als Beisitzerin. Sie amtete unter die Herren Präsidenten Max Kopp, Alfred Bacher und Paul von Moos.
 
Der Vorstand 1988. Ganz links Emma Zürcher.
 
Sie war vorallem eine fleissige Schreiberin, fasste nicht nur die Protokolle haargenau sondern berichtete gerne auch ausführlich über die Vereinsausflüge. Viele ihrer Berichte erschienen in der damaligen Gehörlosenzeitung. Sie unterstützte den Vorstand wo sie konnte. Sie half auch bei den Organisationen mit, nahm fleissig am Vereinsleben teil, bis ihre Gesundheit sie zu mehr Rückhaltung zwang. Emma war eine liebe, gute und aktive Kameradin.
 
Am 7. August nachmittags, nach dem sie ein paar Wochen bettlägerig wurde, ihre Schmerzen zugenommen und ihre Kräfte abgenommen haben wurde sie von ihrem Leiden erlöst und schlief für immer ein.
 
Die Beerdigung fand am Vormittag des 13. Augustes im engsten Familienkreis in Köniz statt. Der Ehrenpräsident Paul von Moos und die Präsidentin Yvonne Zaugg durften sich im Namen des Gehörlosenvereins Bern mit einem letzten Fahnengruss von Emma verabschieden.
 
 
Zur Erinnerung: diese erste Vereins Fahne wurde von Emma Zürcher mit Robert Mader anlässlich der 100-Jahre-GVB gestiftet.
 
Emma hinterlässt eine grose Lücke in unserem Verein, wir behalten sie in guter Erinnerung.
Den Hinterbliebenen entbieten wir unsere herzliche Anteilnahme und wünschen ihnen viel Kraft und gute Zuversicht auf ihrem weiteren Lebensweg.
 
Die Präsidentin Yvonne Zaugg
 
Traueradresse: Margrit Gobeli, Tunnelweg 4, 3004 Bern
Trauerspende: IGGH Bern, Belpstrasse 24, 3007 Bern
IBAN: CH32 0839 7016 4863 9930 1 / PC Konto: 30-288265-6 / Vermerk: Emma Zürcher
 
_______________________________________________________________________
 
 
Seniorentreff mit Grillieren vom 15. 7. 2020
Endlich wieder treffen!
 
 
 
 
________________________________________________________________
 
Brunch in Rüeggisberg vom 8. März 2020
 
Sonnenschein, tolle Aussicht, feiner Brunch und zufriedene Mitglieder!
 
 
 
 
___________________________________________________________________________________
 
Eine traurige Mitteilung:
 
Pino Caico
 
Unser Mitglied Pino Caico ist von seiner langen, schweren Krankheit erlöst worden. Wir akzeptieren Pinos Wunsch, die Bekanngabe seines Hinschiedes erst nach der Beerdigung zu geben. Wir werden Pino in lieber Erinnerung behalten. Pino war zwar erst ein paar Monate Mitglied des Gehörlosenvereins Bern. Er konnte im Jubiläumsjahr zum Glück noch ein paar Anlässe besuchen, das ihn freute. Seiner Frau Monica danken wir für ihre grosse Geduld und Unterstützung, die sie Pino entgegenbrachte und wünschen ihr auf ihrem Lebensweg viel Kraft, Ruhe und Frieden.
 
 
_______________________________________________________________
 
 
Schneewanderung vom 1. Februar 2020
 
 
Frau Holle war nicht gnädig mit uns - es gab kaum Schnee auf den Wanderwegen.
Dennoch hatte das Wandern allen Spass gemacht. Noch nie gab es soviele Teilnehmende an einer Schneewanderung! BRAVO!
 
 
Bericht downloaden
 
__________________________________________________________________________
 
Berichte über 2019:
 
 
Wieder ein Abschied für immer
 
Ein drittes GVB Mitglied ist in diesem Jahr von uns gegangen:
 
Peter Wüthrich
24. 6. 1946 - 2. 11.2019
 
Der GVB verliert wiederum ein liebes Mitglied. Peter trat zwar erst im Jahre 2013 dem Gehörlosenverein Bern bei. Er kam wenn möglich gerne an unsere Anlässe und erfreute sich immer wieder über die Kontakte mit den Berner Gehörlosen. Öfters entschuldigte er sich, da er noch andere Hobbies hatte: Hornussen, Kegeln bei den Hörenden und im Kegelclub Alpina Thun. 
Leider hatte Peter in den letzten Jahren immer wieder mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Manchmal erholte er sich wieder gut. Eine schwere Krankheit hat ihn von uns genommen. Wir werden Peter in lieber Erinnerung behalten.
 
Am Vereinsessen in Worb im Jahre 2014
 
Die Urne wird im engsten Familienkreis beigesetzt.
Trauerfeier: 14. November 2019, 13.00 Uhr im Forum Geissberg, Melchnaustrasse 9 in Langenthal
Die Präsidentin des GVBs wird sich an der Abdankung im Namen aller Mitglieder von ihm verabschieden.
 
Der Trauerfamilie entbieten wir unser herzliches Beileid.
 
Yvonne Zaugg, Präsidentin GVB
____________________________________________________________________________
 
 
Ursula Vogt
5. 11. 1940 - 7. 9. 2019
 
 Ihr Körper erholte sich nach der Operation nicht mehr. Sie verstarb am Samstag nachmittag infolge einer Blutvergiftung. Ursula hinterlässt in unserem Verein eine grosse Lücke. Sie war genau 30 Jahre treues Mitglied, nahm an verschiedenen Anlässe sehr gerne teil. Letztmals kam sie mit uns an unserer Jubiläumsreise "Fahrt ins Blaue" am 17. August mit. Sie hatte grosse Freude und es hatte ihr sehr gut gefallen. Es ist schwer zu glauben, dass Ursula jetzt nicht mehr da ist.
 
 
2016 auf einer Vereinsreise ins Emmental "Kemmeriboden-Bad"
 
17. August 2019 auf dem Hohen Kasten in Appenzell.
 
An der Abdankung in der reformierte Kirche in Belp hielt ich vor der Fahne des Gehörlosenvereins Bern eine kurze Abschiedsrede und erzählte über Ursulas Leben im Verein. Dazu zeigte ich ein paar Bilder.
Der GVB dankt der Trauerfamilie herzlich, dass sie für die Trauerspende an den Gehörlosenverein Bern gedacht haben.
 
Wir bieten Ursulas Familie unser herzlichstes Beileid aus. Wir werden Ursula immer gerne in guter Erinnerung behalten.
 
Yvonne Zaugg, Präsidentin GVB
______________________________________________________
 
Traurig teilen wir euch mit, dass unser ältestes und liebes Mitglied
 
Mina Rieben
geb. 24.08.1917
 
im beinah beendeten 102. Lebensjahr am 12. Juli 2019 friedlich für immer eingeschlafen ist.
 
 
Mina Rieben an ihrem 100. Geburtstag
 
 
Mina Rieben beim Ausflug am Blausee
 
Mina Rieben war im Jahre 1998 dem Gehörlosenverein Bern beigetreten. Sie war eine liebe, gesellige Kameradin. Seit ein paar Jahren wohnte sie nun im Wohnheim in Belp. Leider war sie vom Schicksal nicht verschont. Sie verlor im letzten Februar ihre 2. Tochter durch Krankheit. Mina blieb sehr tapfer.
 
Ich durfte mit ihr vor 2 Jahren ihren 100. Geburtstag feiern. Dies bleibt mir in schöner Erinnerung. Sie freute sich immer auf Besuche und erzählte gerne von ihrem Leben. Auch nahm sie regelmässig an den Ausflügen mit ihren gehörlosen Mitbewohnern teil, die vom "Fonds für Gehörlose im Wohnheim Belp" finanziert und von dessem Team begleitet wurden.
 
Wir bieten ihren Angehörigen unser herzliches Beileid.
 
Wir werden Mina gerne in lieber Erinnerung behalten.
 
Die GVB-Präsidentin Yvonne Zaugg
 
____________________________________________________________________________________________________________________________
 
 
Zibelemärit - Tag im Walkerhaus
 
 
 
 
 
_________________________________________________________________________________
 
Jubiläums - Vereinsessen im Schloss Köniz
vom 26. Oktober 2019
 
Ein letztes mal wurde das GVB-Jubiläum gefeiert! Die Stimmung war toll und die Gesichter der Teilnehmenden strahlten wie die Sonne an diesem herrlichen Herbsttag.
 
 
 
 
___________________________________________________________________________________
 
Minigolf vom 7. September 2019
 
 
 
___________________________________________________________________________________
 
Jubiläumsausflug "Fahrt ins Blaue"
vom 17. August 2019
 
Rätsel gelöst! Wir waren in Appenzell und auf dem Hohen Kasten!
 
 
 
 
__________________________________________________________________________________
 
Seniorentreff vom 19. Juni 2019
 
Wie im letzten Jahr war auch diesmal das Wetter wieder heiss. Wir begannen jedoch etwas später als üblich und so war es recht angenehm. Knapp unter 20 Personen waren anwesend. Sie liessen ihre Grilladen brutzeln und die diversen Beilagen schmecken, die der Vorstand selbst vorbereitet hatte. Es war ein gemütlicher Höck, mit viel Disskusionen und lustigen Erzählungen. Gerne wären alle noch länger geblieben. Mit etwas Widerwillen musste das Team die Leute wieder heimschicken, da die Mietdauer nicht überschritten werden sollte. Wir freuen uns jetzt schon, diesen beliebten Grillnachmittag im nächsten Jahr wieder durchzuführen.
 
 
___________________________________________________________________________________
 
SGB-FSS Delegiertenversammlung
25. Mai 2019 in Bern
 
Franziska Foos und Yvonne Zaugg als GVB Delegierte
 
 
Details über die SGB-FSS DV, Podiumsgespräche und Ehrungen siehe unter: www.sgb-fss.ch
 
 
Das Podiumsgespräch mit 6 Politikerinnen
 
Der neue SGB-FSS Vorstand
 
Award-Annerkennungspreis für Rolf Kyburz, GVB-Mitglied
 
SGB-FSS gratuliert GVB zum 125. Jubiläum
 
___________________________________________________________________________________
 
 
125. GVB-Hauptversammlung
vom Samstag, 6. April 2019
 
Am Geburtsort des Vereins, im Restaurant Zunft zu Webern, wurde die sehr gut besuchte
125. Jubiläums-Hauptversammlung durchgeführt.
 
 
 
Fotos dowloaden
 
_____________________________________________________________________________________
 
Brunch auf dem Thunersee
vom 10. März 2019
 
Ganz entspannt hingesetzt, sehr fein gebruncht und die Zeit auf dem Schiff voll genossen!
 
 
 
Bericht downloaden
__________________________________________________________________________
 
Schneewanderung
vom 9. Februar 2019
 
Trotz Regenwetter am Vormittag nahmen 15 mutige Mitglieder an der Schneewanderung teil. Wir erlebten eine regenfreien Tag mit einer tollen Aussicht auf die Berge und eine sehr angenehme Schneewanderung.
 
 
 
 
___________________________________________________________________________________
Berichte über 2018:
 
Zibelemärittag im Walkerhaus
vom 26. November 2018
 
 
 
Wiederum war es ein schöner Zibelemärittag im Walkerhaus. Der GVB-Vorstand verwöhnte die vielen Gäste mit feinen Zibele- und Käsekuchen von der Bäckerei Fahrni von Belp. Der Glühwein und Apfelpunsch sorgte für Wärme und Plappern und Lachen für gute Stimmung. Der Höhepunkt des Tages war der Geburtstag von Walter Rohr! Wir durften ihm zu seinem 75. Geburtstag gratulieren!
 
 
_____________________________________________________________________________________
 
Wieder eine traurige Nachricht!
 
 
19. 02. 1938 - 22. 11. 2018
 
Yvonne Stüssi
 
Ganz unerwartet ist am Donnerstag, 22. November unser liebes Mitglied Yvonne Stüssi verstorben. Wir sind sehr traurig! Yvonne ist im Jahre 2006 dem Gehörlosenverien Bern als Mitglied beigetreten, damals zusammen mit ihrem Ehemann Ernst. Sie besuchte gerne und öfters unsere Anlässe, nahm rege an den Diskussionen teil. Sie war eine liebe, lustige Person und hatte oft auch Humor.
 
Wir werden Yvonne Stüssi sehr vermissen!
 
Wir sprechen ihrer Tochter Caroline unser herzlichstes Beileid aus und wünschen ihr viel Kraft über die Trauerzeit hinweg. Wir werden ihre Mutter immer in guter Erinnerungen behalten.
 
Die Trauerfeier findet im engsten Familien- und Freundenkreis statt.
Traueradresse: Caroline Stüssi, Eigerweg 2, 3076 Worb
 
Die GVB Präsidentin Yvonne Zaugg
 
Foto: Beim Vereinsessen vom 28.Okt. 2017
 
Die GVB-Präsidentin hatte am 7. Dezember 2018 die Ehre, im Namen des Gehörlosenvereins Bern mit einem letzten Fahnengruss von Yvonne Stüssi zu verabschieden.
 
____________________________________________________________________________________
 
Vereinsessen im Thalgut vom 27. Oktober 2018
 
 
 
 
 
 
____________________________________________________________________________________________________________________________
 
Traurige Nachricht
 
 
28. 9. 1934 - 8. 9. 2018
 
Hans Sommer
 
Während meiner Ferienabwesendheit ist unser langjähriges GVB Mitglied Hans Sommer aus Zuchwil verstorben. Hans war auf dem Heimweg vom Wochenmärit und da hat sein Herz unerwartet aufgehört zu schlagen.
Hans Sommer trat dem Gehörlosenverein Bern im Jahre 1954 bei. Er wurde 40 Jahre danach als Freimitglied ernannt und blieb dem Verein 64 Jahre treu! Hans war ein geselliger Kamerad und nahm, früher auch mit seiner lieben Frau, gerne an den GVB - Anlässe teil. Wir werden Hans in guter Erinnerung behalten und sprechen seinen Angehörigen unser tiefes Beileid aus.
 
Wir danken Heinz Roos, dass er am 13.September mit der GVB Fahne stellvertretend für den GVB Vorstand (alle waren verhindert) an der Urnenbeisetzung dabei war und wir uns somit in Gedanken von Hans verabschieden konnten.
 
Die GVB Präsidentin Yvonne Zaugg
 
Foto von Paul von Moos
 
_______________________________________________________________________________________
 
 
Minigolf vom 1. September 2018
 
 
 
 
 
 
 
 ______________________________________________________________________________________________________________________________
 
Seniorentreff mit Grillieren vom 20. Juni 2018
 
 
 
Der Pilotversuch, ein Seniortreff mit Grillieren zu organisieren, war ein Volltreffer! Ohne Anmeldungen und bei schönsten Wetter kamen etwas über 20 Personen ins Walkerhaus. Die Ankömmlinge brachten selbst ihr Grillfleisch oder Grillkäse mit. Der GVB offierierte die vom Vorstand selbst zubereiteten feinen Zutaten wie Kartoffel-, Tomaten-, Rüebli- und Selleriesalate und grünen Salat. Heinz Roos war der Grillchef. Die Getränke und Glacen konnte man gut verkaufen. Die Stimmung war toll und es gab wiederum viel zu erzählen, zu erklären und zu politisieren und auch über die Fussball WM wurde rege spekuliert.
Der Wunsch, im nächsten Jahr wieder einen Seniorentreff mit Grillieren zu organisieren wird der Vorstand gerne erfüllen.
 
 
_________________________________________________________
 
 
Vereinsausflug vom 5.Mai 2018
 
Bei wunderschönem Frühlingswetter unternahmen wir eine tolle Bahn- und Schiffsreise durch die Blütenbracht über das Simmen- und Gstaaderland zum Genfersee nach Montreux und Lausanne.
 
 
 
 
 
 
____________________________________________________________________________________________________________________________

124. GVB-Hauptversammlung
vom 7. April 2018
 
 
 
 
 _____________________________________________________________________________________________________________________________
 
 
Schneewanderung vom  Samstag , 3. März 2018
im Kandertal!
 
 Das sind die "Schneehasen", die an der Schneewanderung teilgenommen haben! 
Gute Leistung und BRAVO!!!
 
 
_____________________________________________________________________________________________
 
 
 
Jahresprogramm
April 2021 bis April 2022
 
 
 
Vorbehalt: Wir befolgen die aktuellen BAG Verordnungen.
Es kann sein, dass wir kurzfristig Absagen melden müssen.
_______________________________________________________________________________________________
 
GVB - Senioren Treff
Anmeldung an die Leiterin erforderlich!
 
zur Zeit im Raum bis 15 Personen inkl. Leiterin erlaubt.
Leiterin: Franziska Roos, vizepraesident@gvbern.ch
 
 
 
Jeden 3.Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr
 
Der GVB Vorstand wünscht allen Senioren und Seniorinnen gesellige, kameradschaftliche Nachmittage!      

        2021                                    2022

  • 21. April                                        19. Januar
  • 19. Mai                                         16. Februar                 
  • 16. Juni mit Grillieren                     16. März
  • 21. Juli                                          30. März                           
  • 18. August
  • 15. September
  • 20. Oktober
  • 17. November
  • 15. Dezember

___________________________________________________________________________________________________________

UNNA Spielnachmittage

Anmeldung an die Leiterin erforderlich!

Zur Zeit im Raum bis 15 Personen inkl. Leiterin erlaubt.

Leiterin: Anny Geisser, anny.geisser@hispeed.ch

Alle 2 Wochen am Dienstag Nachmittag von 14.00 - 17.00 Uhr im Clubraum im Walkerhaus in Bern.

  •   8. Juni
  • 22. Juni
  •   6. Juli
  •   3. August
  • 17. August
  • 31. August
  • 14. September
  • 28. September
  • 12. Oktober
  • 26. Oktober
  •   9. November (Lotto)
  • 23. November
  •   7. Dezember (Mittagessen auswärts, nur für fleissige Teilnehmende)

  ____________________________________________________________________________

Vor - Info:

Samstag, 2. April 2022: 128. GVB-Hauptversammlung