Zibelemärit im Walkerhaus vom 25.November 2013

Der traditionelle Zibelemäritstag findet alljährlich am vierten Montag im November statt. Unser Verein organisierte den Anlass im Walkerhaus in Bern schon seit vielen Jahren. Es kamen diesmal etwas weniger Besucher als im letzten Jahr. Vermutlich war das Chaos auf dem Hauptbahnhof schuld. Ein Güterzug berührte eine herabhängende Fahrleitung und verursachte einen Kurzschluss im ganzen Bahnhof Bern. Wir hatten so dennoch gute Laune wie immer. Doris de Giorgi, Yvonne Zaugg, Edith und Peter Rohr hatten freiwillig geholfen. Vielen Dank! Am Schluss räumten Doris und Sandro de Giorgi, Regula Pinca, Robert Mader, Peter und Edith Rohr und Beat Spahni den "Auditorium" Saal wieder auf. Auch ihnen besten Dank! Es wäre schön, im nächsten Jahr etwas mehr Besucher begrüssen zu dürfen!

Fotos: Leider war der Akku meiner Kamera leer. Die Bilder wurden mit dem Natel aufgenommen. Sorry, dass die Fotos nicht so scharf sind. B.Spahni

 

Klicken Sie im Bildrahmen an.