Schneewanderung in Mürren vom 5. März 2011


Bei der Drahtseilbahnstation traffen sich 15 Mitglieder und wanderten gemütlich auf dem Schneeweg. Zwei gehbehinderten Mitglieder fuhren mit dem Zug von Grütschalp nach Mürren. Dort assen wir mittags. Der Verein spendiert die Getränke. Das Wetter war super, super. Einige kehrten mit dem Zug nach Grütschalp zurück. Andere marschierten weiter.
Bericht: Beat Spahni und Foto: Beat Ledermann, Hansruedi Bühler und Beat Spahni
==> Foto download <==

zurück zu Menü